Aus der Region, für die Region

Unsere Wurzeln liegen in einem regional tätigen Gärtnereibetrieb. Das ist einer der Gründe, weshalb Regionalität bei bellaflora auch heute noch einen so hohen Stellenwert hat.

Ein anderer ist die große Bedeutung von Regionalität im Sinne der Nachhaltigkeit. Wer in der Region einkauft, stärkt damit die regionale Wirtschaft und sichert damit Arbeitsplätze. Gleichzeitig verkürzen sich damit die Transportwege, was wiederum den CO2-Ausstoß verringert. Nicht zuletzt liefern österreichische Gärtnereien hervorragende Qualität, Pflanzen, die an das regionale Klima angepasst sind und dadurch auch widerstandsfähig sind. Aus all diesen Gründen geben wir einer engen Zusammenarbeit mit lokalen Gärtnereien immer absoluten Vorrang.  

Gleichzeitig sehen wir, dass sich unsere Kunden immer öfter sehr bewusst für regionale Produkte entscheiden: Sie fragen nach, woher die Pflanzen kommen und wählen meist die „nähere“ Variante. Sie erwarten sich bessere Qualität und mehr Frische. Sie vertrauen in ihre Region - zurecht.

Unsere Lieferanten

"Bodendeckende Gehölze verschönern Ihren Garten mit Blüten, Beerenschmuck, Herbstfärbung oder dauerhaftem Grün. Bei bellaflora finden Sie ganzjährig die schönsten Sorten aus unserem Sortiment, damit Sie immer dann pflanzen können, wenn Sie Spaß daran haben."

Franz Briglauer aus Raab im Innviertel, OÖ, Gärtnermeister und bellaflora-Lieferant für Hortensien und Bodendecker-Pflanzen.

„Nur die weltbesten Rosensorten für bellaflora: sie begeistern durch intensiven Duft, besondere Wüchsigkeit und üppig gefüllte Blüten den ganzen Sommer hindurch.“

Hubert Haselberger aus Waldneukirchen in OÖ, Gärtnermeister und Rosenzüchter.

"Wir produzieren für bellaflora nur Sorten, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Dabei sind Schönheit und Blütenreichtum ebenso wichtig, wie Winterhärte und Pflanzengesundheit."

Alois Hauer aus dem Innviertel, Gartenbau-Techniker und bellalfora-Rosenproduzent.

"Stellen Sie sich mal vor, wunderschöne Magnolien mitten in Ihrem Garten! Für diesen Anblick produzieren wir unter heimischen Bedingungen ein schönes Sortiment dieser außergewöhnlichen Pflanzen."
 
Wolfgang Mayer, Baumschule Mayer in Salzburg.

"Zu bellaflora habe ich schon sehr lange Bezug, ich bin quasi ein bellaflora Urgeistein. Wir liefern Stauden, Bodendecker und Erdbeeren. Bei den Stauden liefern wir ca. 700 bis 800 Sorten. Bei bellaflora finden Sie eine große Auswahl an Erdbeersorten oder pflegeleichten Bodendeckern."

Adi Wenzel aus Waldneukirchen, Gärtnermeister und bellaflora Stauden-, Bodendecker- und Erbeerlieferant.

„Wir produzieren für bellaflora 300 Sorten an winterharten Blütenstauden, die durch heimische Produktion und kurze Transportwege besonders zügig und gesund wachsen.“
 
Erwin Plettig aus der West-Steiermark, Gärtnermeister und bellaflora-Staudenproduzent.

"Rhododendron und Preiselbeeren gedeihen besonders gut an halbschattigen bzw. schattigen Standorten. Bei Verwendung von bellaflora Moorbeeterde werden diese Pflanzen zu einem Blickfang in Ihrem Garten."
 
Josef Steiner aus Hochburg-Ach in OÖ, Heidelbeer- und Cranberry-Produzent.