März 2020

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

Mondkalender

Garten & Landwirtschaft

günstig: ungünstig:

Heilkräuter

günstig: ungünstig:



Veranstaltungen

ToDos im März

Karotten aussäen - sie sind nicht zimperlich. Frühsorten kann man säen, sobald die Erde frostfrei und abgetrocknet ist. Die Samen keimen langsam – es dauert oft 3 bis 4 Wochen bis sich die ersten grünen Spitzen zeigen. Tipp: die Samen vorquellen lassen, dann geht`s schneller. Dazu mischen Sie diese in einen Topf mit feuchtem Sand und lassen diese 2 Tage zugedeckt im warmen Zimmer stehen. Dann erst aussäen und gleich mit Vlies abdecken. Die ersten Karotten sind dann ca. Ende Mai erntereif.

Tomaten, Paprika und Melanzani an einem möglichst warmen und hellen Ort vorziehen.

Erde im Gemüsegarten nur flach lockern, sonst finden die Wurzeln der Gemüsesetzlinge keinen Bodenkontakt und verdursten.

Bei jungen angehäufelten Weinreben die Veredelungsstelle wieder frei legen, damit das Edelreis keine Wurzeln schlägt.

Bei frostfreiem Wetter können Sie jetzt bis März den Winterschnitt der Obstbäume vornehmen.
Achten Sie darauf, kranke Zweige und Fruchtmumien (Reste von Früchten) zu entfernen.
Schnittmaßnahmen im Winter dienen ganz besonders der Krankheitsvorsorge und der gesunden
Ernte. Schnittwunden verschließen Sie zur Förderung der Wundheilung mit Naturen Wundbalsam. Um eine weitere Verbreitung von Krankheiten zu verhindern, desinfizieren Sie regelmäßig die Werkzeuge (z.B. mit Spiritus).

Am 20. März ist der lang ersehnte Frühlingsbeginn – lassen Sie Ihren Frühlingsgefühlen freien Lauf!

Schneiden Sie Rosen bei abnehmenden Mond, das fördert den Blütenansatz!

Dahlien vortreiben – in ausreichend große Töpfe einsetzen und hell und warm bei ca. 15°C aufstellen. Sie blühen dadurch nicht nur früher, sondern sind auch den Schnecken besser gewachsen.

Sommerblumen und einjährige Kletterpflanzen an einem möglichst warmen und hellen Ort vorziehen.

Blühfaule Stauden ausgraben, teilen und an einen anderen Platz setzen.