Veredelte Gemüse sind Gemüsepflanzen mit Superkräften

Was passiert beim Veredeln von Tomaten, Paprika & Co?


Man nimmt eine Pflanze mit besonders tollen, schmackhaften Früchten und kombiniert diese mit einer besonders wüchsigen, krankheitsresistenten Pflanze. Diese Kombination – Veredelung in der Fachsprache – erfolgt nicht im Genlabor, sondern wird von geschickten Gärtnerhänden durchgeführt. Dieses Veredeln braucht sehr viel Geduld und Erfahrung. Dabei werden die Stängel der beiden jungen Pflanzen vorsichtig eingeschnitten und zusammengefügt. Anschließend wachsen die beiden miteinander weiter. Als Unterlage wird die wüchsige, krankheitsresistente Pflanze verwendet, sie dient der fruchtbildenden Pflanze als optimaler „Wachstumsmotor“.
Das veredelte Gemüse wächst hervorragend im Gewächshaus und im Freiland.


Vorteile des veredelten Gemüse:

  • Es wächst schneller und besser.
  • Der Ertrag ist höher, die Erntefrüchte sind schöner, schmackhafter und die Erntezeit wird verlängert.
  • Die Blattqualität ist viel besser, die Pflanzen sind gesünder.


Veredelungspartner:

  • Gurken werden auf Kürbisse veredelt.
  • Tomaten werden auf Wildtomaten veredelt.
  • Auberginen werden auf Wildtomaten veredelt.
  • Paprika werden auf resistente Paprikasorten oder Chilis veredelt.


bellaflora Einpflanz-Tipp bei veredeltem Gemüse: Am unteren Teil des Stängels finden Sie eine verdickte Stelle – die Veredelungsstelle – beim Einpflanzen unbedingt darauf achten, dass diese über der Erdoberfläche bleibt. Nur so kann die Krankheitsresistenz gesichert werden.


Welches veredelte Gemüse ist im bellaflora Sortiment?

Tomaten und Gurken


Gemüse Düngung:
Eine ausgewogene, organische Düngung mit bellaflora biogarten Hornspäne, bellaflora biogarten Hornmehl, bellaflora biogarten Braunkorn, bellaflora biogarten Tomatendünger, bellaflora biogarten Hochbeetdünger, bellaflora biogarten Alpaka-Dünger oder bellaflora biogarten Langzeitdünger unterstützt das veredelte Gemüse und eine reiche Ernte mit vielen wohlschmeckenden Erntefrüchten.
Einen Nährstoffnachschlag, eine Nachdüngung – im Sommer benötigen alle Starkzehrer, wie zum Beispiel der Kürbis, die viel Blattmasse bilden. Oder Gemüsepflanzen, die lange im Beet oder in Pflanzgefäßen stehen, wie zum Beispiel Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen.


Effektiv Pflanzen stärken mit EMs: Mischen Sie regelmäßig Effektive Mikroorganismen dem Gießwasser bei. Diese wandeln die Nährstoffe im Dünger in pflanzenverfügbare Form um.  Die Erfolgsgeschichte der Ernte beginnt bereits beim Einkauf der Pflanzenqualität, da sollte natürlich auf das optimale Pflanzsubstrat geachtet werden.


Geeignete Erden: Besonders gut zum Einsetzen von veredeltem Gemüse eignen sich die bellaflora biogarten Tomatenerde, bellaflora biogarten Komposterde und die bellaflora biogarten Naturerde. 

Süße Verführung aus dem eigenen Garten

Erdbeeren zählen zu den beliebtesten Gartenfrüchten, sie sind vielseitig einsetzbar, haben viele Vitamine und schmecken hervorragend.

bellaflora Erdbeer-Sortenvergleich 2018

Genussgarten nach Ihrem Geschmack

Die Zeit des Genusses steht vor der Tür, bald können wieder frische Früchte aus dem Garten genascht werden. Auf Erdbeeren freuen wir uns ganz besonders, die süßen roten Früchte sind ein Highlight jedes Genussgartens.

Hat man keinen Garten zur Verfügung ist es auch möglich, Erdbeeren in Pflanzgefäßen oder Balkonkästen zu pflanzen. So trägt auch ein kleiner Garten Früchte! Bei bellaflora finden Sie 19 verschiedene Erdbeer-Sorten, ganz nach Ihrem Geschmack. Unser Sortenvergleich gibt Ihnen Überblick über die Eigenschaften unserer Erdbeer-Sorten.

 

» Weitere Infos zur Erdbeere und ihrer Pflege

» Rezept Sauerrahmeis mit Erdbeer-Minze

 

 

Trenderdbeere 2018
Trenderdbeere 2018

 

Trenderdbeere 2018 - auch für Allergiker

Bei bellaflora gibt es ein spannendes neues Früchtchen: Die weiße Erdbeere ist nicht nur ein echter Hingucker für den Naschgarten oder das Fensterbrett, sondern auch im Geschmack besonders süß. Darüber hinaus können sie auch Allergiker ohne Reue genießen!

Mehr über die "Ananas-Erdbeere" mit dem weißen Fruchtfleisch lesen sie hier:

 

» Zur Pressemeldung

 

 

Artenschutz
Artenschutz

Ohne Schmetterlinge keine Blumen. Und umgekehrt.

Mit den ersten Sonnenstrahlen ziehen auch wieder die Schmetterlinge in unsere Gärten und erfüllen ihre Aufgabe als wichtige Bestäuber. Was man bei ihrem zauberhaften Anblick manchmal vergisst: Rund die Hälfte aller Schmetterlingsarten ist vom Aussterben bedroht.


Wir wollen sie tanzen sehen!

Schmetterlinge brauchen uns Gartenfreunde und wir brauchen Schmetterlinge. Durch naturnah gestaltete Gärten können wertvolle Naturoasen geschaffen werden, die als Lebensraum für Schmetterlinge dienen und sie vor dem Aussterben bewahren.

Helfen Sie mit, die Schmetterlinge zu retten!

In unserer Info-Broschüre finden Sie viel Wissenswertes rund um Schmetterlinge und was man zu ihrer Arterhaltung beitragen kann. Viele schmetterlingsfreundliche Blühpflanzen finden Sie jetzt bei bellaflora!

 

Mehr zu Schmetterlingen

Rezept
Rezept

 

 

bellaflora Kräuter-Ciabatta

Probieren Sie das herzhafte bellaflora Kräuter-Ciabatta. Einzigartig daran, es werden frische Kräuter im Gegensatz zu getrockneten verarbeitet.

Aus einem Vorteig und selbst hergestellter Kräuterpaste wird das Ciabatta nach einer Ruhezeit hergestellt. Wir empfehlen Kümmelthymian, griechischen Oregano und Olivenkraut, aber auch andere Kräuter sind einen Versuch wert!

» Zum Rezept

Details
Details
Details
Wolle & Stricken
Wolle & Stricken

Das Glück ist handgemacht

Stricken erinnert uns daran, dem Leben Masche für Masche zu begegnen. Wir sind sicher: Masche für Masche können wir Großes erreichen! In ausgewählten bellaflora Filialen* finden Sie feinste nachhaltige Wolle, Laniato-Anleitungen zum Nachstricken, Strickbücher zum Schmökern und mittendrin einen Tisch zum Träumen, Kaffeetrinken und vor allem: zum Stricken!

Bei bellaflora finden Sie reine, mulesing-freie Merino-Wolle und italienisches Cashmere in über 30 Farben, flauschiges Seidenmohair, ungefärbtes, reines Alpaka aus Peru, Sockenwolle Uni und gemustert sowie Nadeln & Zubehör.

Alle unsere Woll-Lieferanten sind sorgfältig ausgewählt, um tier-und umweltfreundliches Verarbeiten und Färben garantieren zu können. In Zukunft möchten wir unser Sortiment an zertifizierter Bio-Wolle weiter ausbauen und sind immer auf der Suche nach neuen, nachhaltigen Wollherstellern.

» Weiterlesen

*Unser exklusives Wollsortiment finden Sie in den Filialen Bruck an der Mur, Klagenfurt, Liezen, Leonding, Oberwart, Regau, Vösendorf, Wien-Donaustadt, Wiener Neustadt, Amstetten, Bad Vöslau, Wien Gerasdorf und Eisenstadt.

Nachhaltige Entwicklung
Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltige Entwicklung