Bettinas Forum

Lilien

Anfrage eines bellaflora.at Benutzers, 13.07.2021 10:36

Hallo Bettina,

ich hab mich so gefreut, dass die Lilien so viele Knospen dran haben, bloß, dass sie so zerfressen sind, dass sie die Blüten gar nicht mehr öffnen können. Lilienhähnchen habe ich keine entdeckt. Was kann ich unternehmen, um die letzten Blüten zu retten?

Dankeschön.

Liebe Grüße Sabine Bauer

Bettina & Team 14.07.2021 07:04

Liebe Sabine

Bei den Fraßstellen kann es sich sowohl um Lilienhähnchen oder um Dickmaulrüssler handeln - die Dickmaulrüssler sind nachtaktiv um machen Buchtenfraß.

eine weitere Möglichkeit sind Ohrwürmer die auch vermehrt weiche Pflanzenteile fressen ( diese fressen auch in der Nacht) - Gegen Dickmaulrüssler können Sie nur Nemathoden verwenden um die Larven zu bekämpfen, oder am Abend die Pflanzen absuchen. Gegen Ohrwürmer und ähnliches können Sie Kieselgur streuen,.

hoffe Sie haben Erfolg. lg. Bettina und Team

Kommentar verfassen

Senden Sie selbst eine Antwort oder einen Kommentar zu dieser Frage.

 

Captcha

Wir möchten sichergehen, dass Sie ein Mensch und kein Computer sind