Bettinas Forum

unbekannte Insekten

Anfrage eines bellaflora.at Benutzers, 25.06.2019 05:49

Wir wohnen in Stainach im Bezirk Liezen und haben seit vielen

Jahren Zierhopfen bei unserem Haus. Heuer sieht der Zierhopfen

"verlaust" aus und hat auch die typisch glänzenden Blätter.

Läuse sieht am auch am Foto sehr deutlich, wobei die letzten ca. 10 Jahre nie

Läuse am Hopfen waren.

Allerdings habe ich nun bei einer Kontrolle festgestellt, daß im Blattwerk

sehr,sehr viele mir/uns unbekannte "Käfer" (siehe Foto) unterwegs sind.

 

Was sind das bitte bzw. sind das Schädlinge?

 

Höre sehr gerne von Ihnen

Bettina & Team 25.06.2019 07:40

Guten Tag, es handelt sich um Larven des Marienkäfers. Sie sind keine Schädlinge sondern sehr nützlich. Sie verzehrt in den drei Wochen bis zur Verpuppung mehrere hundert Blattläuse. Sie wird deshalb auch als "Blattlauslöwe bezeichnet. Das Vorkommen an ihrem Hopfen erklärt das gute Nahrungsangebot.

Ihnen einen schönen Sommer und beste Grüße,

L. Lugmair Zentraleinkauf bellaflora

Kommentar verfassen

Senden Sie selbst eine Antwort oder einen Kommentar zu dieser Frage.

 

Captcha

Wir möchten sichergehen, dass Sie ein Mensch und kein Computer sind