Bettinas Forum

arme Pflanzen auf der Loggia

Anfrage eines bellaflora.at Benutzers, 20.08.2018 12:10

Liebe Frau Bettina!

Ich habe eine ostseitige Loggia und meine Zinnien haben im Topf Mehltau bekommen, blühen aber wunderschön, mein Fuchserl hat schon zum 2. Mal viele Blütenknospen angesetzt, die jetzt trotz Gießen am Stamm vertrocknen, auch die Blätter fallen ab, ein Trieb vom Lavendel (auch im Topf) ist vertrocknet, der zweite Trieb ist noch grün und blüht auch noch. Den Pflanzen geht es nicht gut, obwohl ich sie auch regelmäßig dünge. Allerdings hat es am Vormittag auf dem Loggia Thermometer kurzfristig oft an die 40 Grad. Gibt es da noch Hilfe? Vielen Dank für Ihre Antwort. lg G. Pisecker

Bettina & Team 20.08.2018 18:55

Sehr geehrte Frau Pisecker,

wenn Sie einen Standventilator haben, dann stellen Sie diesen am Vormittag auf die Loggia, damit die heiße Luft nicht in der Loggia steht. Mischen Sie dem Gießwasser regelmäßig Effektive Mikroorganismen bei. Diese helfen den Pflanzen auch Stresszeiten, wie zur Zeit die heißen Temperaturen, gut zu überstehen. Gießen Sie mit sonnengewärmten Wasser, nicht mit kaltem Leitungswasser. Es soll ja Ende der Woche kühler und regnerischer werden.

Blumige Grüße und schönen Abend.

Bettina & Team

Kommentar verfassen

Senden Sie selbst eine Antwort oder einen Kommentar zu dieser Frage.

 

Captcha

Wir möchten sichergehen, dass Sie ein Mensch und kein Computer sind