Wirkung der effektiven Mikroorganismen
bei der Aussaat

Mikroorganismen leisten einen wertvollen Beitrag zum Wachstum und Qualität Ihrer Pflanzen, was besonders bei der Anzucht eine wertvolle Unterstützung für Ihre Pflanzen ist:

  • Die Keimfähigkeit wird erhöht
  • Das Anwurzeln wird unterstützt
  • Die Haarwurzelbildung wird gefördert

Praktische Anwendung von EMs:
vor der Aussaat das Substrat mit einer Lösung angießen:
dazu 1 l Wasser mit 
4 g (0,4%) EM-Keramikpulver
4 ml (0,4%) EM-Aktiv
1 ml (0,1 %) Terrafert Boden    
mischen

Saatgut, Knollen & Zwiebeln beizen

Positiv auf die Keimkraft von Saatgut, Knollen oder Zwiebeln wirkt sich das Beizen mit effektiven Mikroorganismen aus. Das kann bereits in den Wintermonaten geschehen.

Und so funktioniert's: Saatgut mit EM-Aktiv leicht benetzen und mit EM-Keramikpulver bestäuben, bis es rieselfähig ist und dann aussäen. Knollen und Zwiebeln mit der Mischung ebenso mit einer EM-aktiven  Lösung besprühen und dann mit dem Pulver benetzen. Kleinere Mengen Zwiebeln können auch im Tauchbad einige Zeit gewässert werden.

Reinigungsmittel mit effektiven Mikroorganismen


Nachhaltigkeit hört auch bei der täglichen Reinigung nicht auf. Die Anwendung von effektiven Mikroorganismen in Reinigern ist eine langfristige und ökologisch unbedenkliche Alternative zu aggressiven Reinigungsmitteln. Ziel ist die Verdrängung pathogener Keime und Besiedelung der Oberflächen mit positiven Mikroorganismen. Diese verbleiben nach der Reinigung ruhig und werden erst nach erneuert Verschmutzung wie Staub wieder aktiv. Zudem wird das Raumklima verbessert.

Bei bellaflora gibt es eine große Auswahl an eMC®-Reinigern - jetzt entdecken!