Bio-Saftkräuter - Rezepte Teil 2

Bio-Saftkräuter - Rezepte Teil 2

Sie suchen ein erfrischendes Saft-Rezept? Hier finden Sie die besten Rezepte aus Saftkräutern.

Lavendelsaft (Lavandula angustifolia)
10 dag Bio-Lavendel (Stängel und Blätter)
1 kg Zucker
4 dag Zitronensäure
1 lt. Wasser
1 Zitrone (in Scheiben)
in Bio-Qualität

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und kühl stellen. 48 Stunden unter gelegentlichem Umrühren ziehen lassen – Haltbarkeit ca. 10 Tage! Geschlossene Flaschen 5 Minuten bei 75 Grad Celsius erhitzen – Haltbarkeit ca. 6 Monate! Ergibt ca. 1,6 Liter Konzentrat, 1:7 verdünnbar.

Tipp: Lavendelblüten getrocknet ergeben einen tollen Duft in Lavendelsackerl oder –kissen. Lavendel hat eine beruhigende, reinigende aus ausgeglichene Wirkung.

Zitronenverbenenlikör (Lippia citriodora)
1 L Weinbrand
1 Zitrone oder Orange (in Scheiben)
in Bio-Qualität
30 dag Zucker
1 Handvoll Bio-Zitronenverbenenblätter

Alle Zutaten vermischen, zwei Tage kühl stellen, abseihen und in gut verschließbaren Flaschen kühl stellen!

Erdbeerminze-Saft (Mentha species „Erdbeere“)
10 dag Bio-Erdbeerminze (Blätter)
1 L kaltes Wasser
20 dag reife Bio-Erdbeeren
4 dag Zitronensäure
1 kg Zucker

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und kühl stellen. 48 Stunden unter gelegentlichem Umrühren ziehen lassen – Haltbarkeit ca. 10 Tage! Geschlossene Flaschen 5 Minuten bei 75 Grad Celsius erhitzen – Haltbarkeit ca. 6 Monate! Ergibt ca. 1,6 Liter Konzentrat, 1:7 verdünnbar.

Tipp für Ihre Erdbeermarmelade: Ein paar Zweige Erdbeerminze mitkochen und dann vor dem Abfüllen herausgeben! Sie werden über den intensivierten Erdbeer-Minzegeschmack staunen.
 
Gewürzsalbei-Saft (Salvia officinalis)
10 dag Bio-Gewürzsalbei (Blätter)
4 dag Zitronensäure
1 kg Zucker
1 Zitrone (in Scheiben)
in Bio-Qualität
1 lt. Wasser

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und kühl stellen. 48 Stunden unter gelegentlichem Umrühren ziehen lassen – Haltbarkeit ca. 10 Tage! Geschlossene Flaschen 5 Minuten bei 75 Grad Celsius erhitzen – Haltbarkeit ca. 6 Monate! Ergibt ca. 1,6 Liter Konzentrat, 1:7 verdünnbar.

Tipp: Gewürzsalbei passt auch gut zu Fleisch, Käse- und Salatgerichten

Johanniskraut-Saft
(Hypericum indorum)
10 dag Bio-Johanniskraut (Stängel und Blätter)
1 kg Zucker
1 lt. Wasser
4 dag Zitronensäure

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und kühl stellen. 48 Stunden unter gelegentlichem Umrühren ziehen lassen – Haltbarkeit ca. 10 Tage! Geschlossene Flaschen 5 Minuten bei 75 Grad Celsius erhitzen – Haltbarkeit ca. 6 Monate! Ergibt ca. 1,6 Liter Konzentrat, 1:7 verdünnbar.

Tipp: Verwenden Sie anstatt Wasser Obst oder Kornbrand, halbieren Sie die Zuckermenge, und schon haben Sie einen tollen Gartenlikör.

Bananenminze-Saft (Mentha arvensis „Banana“)
10 dag Bio-Bananenminze (Stängel und Blätter)
1 kg Zucker
1 L Wasser
4 dag Zitronensäure
1 Apfel (in Scheiben)
in Bio-Qualität

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und kühl stellen. 48 Stunden unter gelegentlichem Umrühren ziehen lassen – Haltbarkeit ca. 10 Tage! Geschlossene Flaschen 5 Minuten bei 75 Grad Celsius erhitzen – Haltbarkeit ca. 6 Monate! Ergibt ca. 1,6 Liter Konzentrat, 1:7 verdünnbar.

Noch mehr leckere Saftrezepte finden Sie hier:

Saftkräuter - Rezepte Teil 1

Hugo Drink - so wird er gemixt!

Wissenswertes