Bärenstark: Powerbeere Cranberry

Bärenstark: Powerbeere Cranberry

Die Wirkung der Cranberries ist mittlerweile unbestritten. Bei regelmäßiger Konsumation von Cranberries wird das gesamte Wohlbefinden gesteigert, Harnwegserkrankungen können minimiert werden.

Einzigartige Cranberry

Für eine Vielzahl an Harnwegserkrankungen sind Echerichia coli Bakterien verantwortlich. Eben diese bleiben nicht an den Harnwegswänden haften – Entzündungen können prophylaktisch vorgebeugt werden.
Es wurde bereits versucht, ähnliche Ergebnisse mit Fruchtsäften aus der sehr gesunden Ananas, aber auch aus Orangen, Mangos und Grapefruits zu erreichen. Diese Fruchtsäfte stärken zwar die Abwehrkräfte, haben jedoch keinen direkten Einfluss auf die Harnwege.

Stark verdünnt

Die einzigartige Wirkung der Cranberry, sie hemmt das Wachstum vieler krankheitserregenden Organismen im Körper, kann selbst im stark verdünnten Zustand nachgewiesen werden. Cranberry Fruchtsäfte, die bei bellaflora vertrieben werden, stammen ausschließlich aus frisch gepressten Früchten, billige Konzentratware wird nicht verkauft. Ob Sie Cranberries als Fruchtsaft, Nektar, Aufstrich oder in Form getrockneter Früchte verspeisen – Cranberry schmeckt und wirkt immer!

Historisch geprägt

In der Heimat Nordamerika ist die Wirkung der Beeren schon lange bekannt. Da Cranberries auch Konservierungsstoffe enthalten, wurde Fleisch mit den Beeren haltbar gemacht. Bewohner, die das behandelte Fleisch verzehrten, waren besonders gesund. Die Legende sagt, dass aus diesem Grund die bodendeckende Pflanze so wertgeschätzt wurde.

 

bellaflora-Tipp:
Werden Sie bärenstark, kombinieren Sie guten Geschmack mit Ihrer Gesundheit 

– Have a Cranberry Day!