Das Glück ist handgemacht

Gartenfreunde haben es immer schon gewusst: Nichts ist schöner als mit den eigenen Händen etwas zu erschaffen. Woll-Liebhaberinnen sehen das genau so. Aus ein paar Knäuel feiner Wolle eine wärmende Haube zu häkeln oder einen Schal, einen weichen Pullover zu stricken oder eine Weste – Masche für Masche kommen wir so dem Glück immer näher.

Stricken erinnert uns daran, dem Leben Masche für Masche zu begegnen. Wir sind sicher: Masche für Masche können wir Großes erreichen! Deshalb gibt es in ausgewählten bellaflora-Filialen* feinste nachhaltige Wolle, Laniato-Anleitungen zum Nachstricken, Strickbücher zum Schmökern und mittendrin einen Tisch zum Träumen, Kaffeetrinken und vor allem: zum Stricken!

Bei bellaflora finden Sie reine, mulesing-freie Merino-Wolle und italienisches Cashmere in über 30 Farben, flauschiges Seidenmohair, ungefärbtes, reines Alpaka aus Peru, Sockenwolle Uni und gemustert sowie Nadeln & Zubehör.

Natürlich achten wir bei bellaflora ganz besonders darauf, dass die wunderbare Wolle so wie unsere grünen Schönheiten mit größter Achtsamkeit hergestellt wird. Alle unsere Woll-Lieferanten sind sorgfältig ausgewählt, um tier-und umweltfreundliches Verarbeiten und Färben garantieren zu können.  In Zukunft möchten wir unser Sortiment an zertifizierter Bio-Wolle weiter ausbauen und sind immer auf der Suche nach neuen, nachhaltigen Wollherstellern.

*Unser exklusives Wollsortiment finden Sie in den Filialen Bruck an der Mur, Klagenfurt, Liezen, Leonding, Oberwart, Regau, Vösendorf, Wien-Donaustadt, Wiener Neustadt, Amstetten, Bad Vöslau, Wien Gerasdorf und Eisenstadt.

 

 

Tier und- umweltfreundliche Verarbeitung

Feine nachhaltige Wolle von ausgewählten Lieferanten, denen Tier und Natur am Herzen liegen.

So kommt die Merino-Wolle von einer Familien-Farm in Australien, die garantiert keine tierquälerischen Methoden (Mulesing) zur Woll-Gewinnung anwenden. Die Fasern dieser Merinowolle sind so fein, wie wir es sonst nur von Cashmere kennen. Zusammen mit der lockeren Drehung der Fäden macht sie das zur weichsten Merino-Wolle, die es momentan zu verstricken gibt. Kein Kratzen, kein Piksen – perfekt für Babies und alle, die es gern kuschelig weich haben.

Unser Cardiff Cashmere stammt aus der italienischen Wollstadt Biella im Piemont. Auch sie wird in einem Familienbetrieb hergestellt. Dieses Cashmere ist wunderbar weich und ein Traum zu verstricken.  Ein praktischer Tipp: Fertig gestrickte Teile regelmäßig waschen – dann stellen sich die feinen Fasern wieder auf und das schöne Stück bleibt schön flauschig.

Dann ist da noch unsere feine Alpaka-Wolle in allen Farben der Anden – rötlich wie die Erde, grau wie der Stein und braun wie die Äste der Bäume und Büsche. Einfach ganz Natur.

Dazu gibt es feine Mischungen aus Merino- und Alpakawolle für besonders kuschelige Socken. Ein bisschen Kunstfaser im Wollmix sorgt dafür, dass die selbstgestrickten Füßlinge selbst bei oftmaligem Waschen formstabil und langlebig sind.  Auch Seide und Mohair gehen eine wunderbare Verbindung ein. Diesen Wollmix verwenden Kennerinnen besonders gern für luftigere Strickstücke, ohne auf den gewissen Flauschfaktor zu verzichten. Diese gestrickten Schönheiten bleiben bei Hitze kühl und wärmen, wenn die Herbstwinde schon ein bisschen unfreundlicher werden.

Reiches Sortiment und fachgerechte Beratung

Unsere Mitarbeiter geben Ihnen fachgerechte Auskunft zu Ihrem individuellen Strickprojekt.

Aus aller Herren Länder und in allen Farben dieser Welt holen wir die weichen Wollknäuel ins Haus. Die Suche nach den Richtigen fällt schwer, aber zum Glück ist immer jemand da, der einen berät – mit praktischen Anleitungen und vielen persönlichen Tipps und Tricks, wie das Meisterstück am besten gelingt.

Unser Wollsortiment finden Sie in den Filialen:

Bruck a.d. Mur, Klagenfurt, Liezen, Leonding, Oberwart, Regau, Vösendorf, Wien-Donaustadt, Wiener Neustadt, Amstetten, Bad Vöslau, Gerasdorf, Eisenstadt.

Wenn Sie lieber online einkaufen, besuchen Sie unseren Webshop Laniato.

 

» Alpaka-Wolle

» Cashmere-Wolle

» Merino-Wolle

Wollarten

Alpaka

Die Wolle der Alpakas stammt aus den Anden Perus. Alpaka-Fasern sind außergewöhnlich weich und seidig. Durch ihren seidigen Glanz, verleiht sie jedem Produkt eine unvergleichliche Eleganz. Die Fasern sind innen hohl und verfügen daher über besondere Thermoeigenschaften ohne „dick aufzutragen“. Die Wolle ist perfekt für Allergiker, da die Fasern kaum Schuppen haben und daher Milben wenig Chance geben sich einzunisten.

Zu den Produkten:

» Alpaka-Wolle

 

Zur Alpaka-Bekleidung:

Feinste Schals, Shirts und Socken aus wärmender Alpaka-Wolle.

» Alpaka-Bekleidung

Cashmere

Die herrlich weiche und kostbare Cashmere-Wolle wird aus dem Unterhaar der Kaschmirziege gewonnen, welches nur bei sehr kalten Temperaturen wächst. Sie ist daher, trotz ihres geringen Eigengewichts, ein hervorragender Schutz gegen Kälte und schmeichelt Haut und Strickhänden! Ein praktischer Tipp: fertig gestrickte Teile regelmäßig waschen, dann stellen sich die feinen Fasern wieder auf - so bleibt das Cashmere schön flauschig!

 

Zu den Produkten:

» Cashmere-Wolle

 

 

 

 

Merino

Merinoschafe gehören zu den ältesten Schafarten der Welt. Ihre Wolle ist ein Alleskönner: widerstandsfähig und dennoch wunderbar weich, atmungsaktiv an warmen Tagen und trotzdem wohlig warm, wenn's mal kälter wird.

Unsere Merinowollen kommen aus Australien und Südamerika und sind alle garantiert mulesing frei. Da gibt es kein Kratzen oder Piksen - perfekt für Babies und alle, die es gerne kuschelig weich haben!

 

Zu den Produkten:

» Merino-Wolle

 

 

 

 

Sockenwolle

Im Gegensatz zu anderen Strickstücken werden Socken beim Tragen sehr beansprucht. Das Material muss also einiges aushalten -  unsere Sockenwollen, egal ob aus Merino oder Alpaka, haben daher alle einen kleinen Kunstfaseranteil, der sie langlebig und strapazierfähig macht – damit die Kuschelsocken von der Oma auch lange halten!

 

Zu den Produkten:

» Sockenwolle

 

 

 

 

Seidenmohair

Manche Materialen gehören einfach zusammen, zum Beispiel Seide und Mohair. Die Seide, mit ihrem kühlen, reduzierten Charakter, hilft Temperaturwechsel auszugleichen – sie kühlt bei Hitze und wärmt bei Kälte. Das Mohair wiederum macht die Seide gemütlich und flauschig, so wie man sich Wolle eben vorstellt. Seidenmohair ist das perfekte Material für luftige Strickstücke, denen trotzdem der gewisse Flauschfaktor nicht fehlen soll!

 

Zu den Produkten:

» Seidenmohair-Wolle