Schlemmergärten

Schlemmergärten

Ein grünes Paradies mit Paprika, Pfefferoni und köstlichen Tomaten in den verschiedensten Sorten können Sie überall verwirklichen. 

Auf der sonnigen Terrasse, auf dem kleinsten Balkon oder am nackten Beton im Hinterhof – das Blühen, Fruchten und Ernten ist nicht von einem Gemüsebeet im Garten abhängig. Tomaten, Paprika und Pfefferoni eignen sich besonders gut für eine Topfkultur. Für den Ernteerfolg sind große Töpfe, gute Erde und eine ausreichende Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen und Wasser nötig. 

Schlemmergärten auf Balkon und Terrasse

Für  Balkon oder  Terrasse eignen sich alle Tomatensorten. Es gibt jedoch spezielle Balkontomaten, die Sie nicht ausgeizen müssen. Als Neuheit in dieser Saison gilt die gelbe Cocktailtomate. Bei Paprika und Pfefferoni eignen sich alle Sorten für die Topfkultur. Der Standort sollte sonnig sein, wenn möglich geschützt an einer Hauswand. Das Gefäß sollte nicht zu klein, vor allem tief genug sein. Verwenden Sie keine schwarzen Gefäße, da sich das Substrat darin zu stark aufheizt und es zu Wurzelschäden kommen kann. 

Wenn Sie einen Balkonkasten bepflanzen möchten, sollte dieser einen Wasserspeicher besitzen und  mindestens 20 cm breit und tief sein, damit es zu keinen Trockenschäden kommt. 

Verwenden Sie eine strukturstabile Erde, die nicht sofort verdichtet. Empfehlenswert ist die bellaflora biogarten Natur-Erde.

Verwenden Sie zum Gießen kein kaltes Wasser, gießen Sie nicht in der prallen Mittagssonne, wenn die Pflanzen richtig erhitzt sind, und sparen Sie beim Wässern das Laub aus, damit reduzieren Sie die Gefahr eines Pilzbefalles. Der optimale Zeitpunkt zum Gießen ist in der Früh oder am Abend. 

Ihr Balkon oder Ihre Terrasse wird zum duftenden Lieblingsplätzchen, wenn Sie Ihre Tomaten-, Paprika- und Pfefferonipflanzen mit duftenden Kräutern kombinieren. Denken Sie nur an selbst geerntete, sonnengereifte Tomaten mit frischen Basilikumblättchen – ein sommerlicher Genuss! Salbei, Rosmarin, Thymian, Melisse, Schnittknoblauch, Oregano und Co. sind unmittelbar mit der italienischen Küche verbunden. Alle genannten Gewürze eignen sich hervorragend zur Ergänzung Ihres persönlichen Schlemmergartens.  

Wissenswertes

Unsere Kunden haben sich auch für folgendes interessiert: