Der Selbstversorger Garten

Selbst ungeübte Gärtner können ihren Genußgarten anlegen. Zögern Sie nicht, der Erfolg wird Sie begeistern!

Der Selbstversorger Garten

Alles ganz einfach!

Ist kein Garten vorhanden, sondern Balkon und Terrasse, reichen große Töpfe, Kübel, Kästen, gute bellaflora Erde und guter Dünger. Bevor Sie loslegen, prüfen Sie vorab, wie es um Sonne und Wind steht. Die meisten Gemüse- und Obstarten lieben sonnige und halbschattige Orte.

Mischkultur

Bei der Auswahl Ihrer Pflanzen, pflanzen Sie bitte die besten Nachbarn zusammen. In der Fachsprache ist das die Mischkultur! Seit Jahrhunderten haben unsere Ahnen nach diesen Bepflanzungsprinzipien Obst und Gemüse erfolgreich angebaut.

Gute Nachbarn

  • Möhren plus Zwiebeln plus Salat
  • Tomaten plus Sellerie plus Basilikum
  • Gurken plus Bohnenkraut plus Dill
  • Buschbohnen plus Rote Rüben
  • Salat plus Radischen plus Kohlrabi
  • Kartoffeln plus Fenchel
  • Stangenbohnen plus Kürbis plus Mais

Nicht so gute Nachbarn

  • Kartoffeln – Tomaten – Sellerie
  • Kohl – Zwiebeln
  • Bohnen – Erbsen

Gute Nachbar-Pflanzen helfen sich gegenseitig beim Wachsen und halten sich gesund. So schützt das Basilikum die Tomate vor der Braunfäule und die Zwiebeln wehren die Möhrenfliegen erfolgreich ab. Die nicht so guten Freunde stören sich hingegen im Gedeihen.

-> Detaillierte Informationen zur Mischkultur finden Sie im Mischkultur-Infokalender!

Was ist Fruchtfolge?

Damit ist gemeint, dass Gemüsearten welche aus der gleichen Familie kommen und Pflanzen, mit gleichen Ansprüchen, nicht jedes Jahr am selben Platz angebaut werden sollten. Dies ist vor allem im Gartenbeet wichtig. Wir unterscheiden Stark –, Mittel- und Schwachzehrer, die sich abwechseln sollten, damit der Boden nicht ausgelaugt wird.
bellaflora Tipp: Legen Sie mal eine mehrwöchige Bodenkur ein. Mit Phacelia, Ringelblume, Luzerne u. ä. kommt bester Humus in die Erde zurück.

Das Beste für Garten-Neulinge

Sie haben keinen grünen Daumen und wollen mal loslegen? Kein Problem – es gibt wunderbar anspruchsarmes Obst und Gemüse, das ohne viel Pflege, viel Ertrag bringt.

  • Obst: Heidelbeere, Johannisbeere, Rhabarber, Minikiwi, Himbeere, Erdbeere
  • Gemüse: Zucchini, Salat, Radieschen, Kürbis, Möhren

Das Beste für den Topf

Für das Ernteparadies auf dem Balkon oder Terrasse eignen sich diese Fruchthelden besonders gut.

  • Obst: Kleine Obstbäume, Erdbeeren, Citrus, Olive, Feige
  • Gemüse: Paprika, Tomaten, Gurken
  • Kräuter: Lavendel, Rosmarin, Salbei, Thymian

Das wird ein genüssliches Gartenjahr!